Liebe Gäste!


Die Lotus Therme - nachdem sie verantwortungsbewusst die Normalisierung der Coronavirus-Situation abgewartet hat - öffnete am 19. Juni wieder ihre Türen! Gemäß den nationalen und internationalen Empfehlungen und Vorschriften haben wir gemeinsam mit unseren Kollegen einen sehr detaillierten COVID-19-Aktionsplan erarbeitet, und unsere Mitarbeiter auf die etwas veränderten Betriebsbedingungen trainiert. Wir haben versucht zu erreichen, dass die von uns gewöhnten, qualitativ hochwertigen Dienstleistungen von den notwendigen Vorsichtsmaßnahmen so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Damit die Erholung der Gäste und die Arbeit unserer Kollegen in Sicherheit verläuft, ist es jedoch wichtig, dass Sie auch Partner bei der Einhaltung der erforderlichen Vorschriften sind. Dafür danken wir Ihnen im Voraus!


Die Hygiene im Hotel war natürlich schon vor der Pandemie eine der höchsten Prioritäten. Nur ein Beispiel: Wir haben schon im Jahre 2013 die sensorgesteuerten, mit dem amerikanischen Purell Advanced Gel-Desinfektionsmittel von höchster Qualität gefüllten Händedesinfektionsmittelspender eingeführt, die seitdem den Gästen und den Mitarbeitern zur Verfügung stehen. Dieses Gel übertrifft in vielerlei Hinsicht die günstigeren Produkte, die von vielen anderen verwendet werden. Da es für den Einsatz im Gesundheitswesen entwickelt wurde, erfüllt es auch die höchsten chirurgischen Anforderungen. Außer der bakteriziden, viruziden, tuberkuloziden, fungiziden und spezifischen keimtötenden Wirkung enthält es hautfreundliche Zusatzstoffe, sodass die Haut auch nach vielen Anwendungen nicht austrocknet. Tests beweisen, dass die Haut während der kontinuierlichen Verwendung hydratisierter wird. Sie werden die Möglichkeit haben, diese an vielen Orten zu verwenden!


Der gesamte Hotelbereich wird vor der Eröffnung nochmals gründlich desinfiziert. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig und dokumentiert von unserem Betriebsarzt untersucht, sie nehmen an regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen teil und von nun an überprüfen wir sie mit einem Stirnthermometer, wenn sie zur Arbeit kommen. Für die Mitarbeiter, die mit Gästen in Kontakt kommen, ist die Verwendung eines Atemschutzes vorgeschrieben, diese werden auch regelmäßig ausgetauscht oder desinfiziert. Auf Anfrage stellen wir auch unseren Gästen eine Maske zur Verfügung. Um den empfohlenen Sicherheitsabstand einhalten zu können, begrenzen wir freiwillig unsere Belegung.

Unsere Kapazität wird derzeit maximal bis zu 80% genutzt. Wir bemühen uns, die Zimmer zwischen zwei Aufenthalten so lange wie möglich leer zu lassen, bzw. eine Desinfektion mit einem Ozongenerator durchzuführen. In den Hauptbereichen des Hotels, wie Restaurant, Bar, öffentliche Bereiche und Wellness ist die tägliche Aufgabe je von einem Mitarbeiter, gemäß Protokoll und Plan kontinuierlich alles zu desinfizieren, was von mehreren Personen berührt werden kann. Neben herkömmlichen Mitteln werden zur Desinfektion auch UV-C-Licht und Ozon verwendet.


Im Folgenden beschreiben wir die Maßnahmen, die in verschiedenen Bereichen des Hotels zurErhöhung der Gesundheitssicherheit getroffen wurden.


Rezeption: Bitte, füllen Sie nach Möglichkeit vor Ihrer Ankunft unser virtuelles Anmeldeformular aus, so reicht es dann vor Ort aus, wenn Sie das von uns bereits ausgedruckte Dokument mit einem desinfizierten Stift unterschreiben. Die Einhaltung der Sicherheitsabstände werden wir mit Piktogrammen erleichtern. Die Schlüsselkarten werden desinfiziert übergeben, bei der Abreise bitten wir Sie diese einfach in die an der Rezeption dafür vorbereitete geschlossene Schachtel zu werfen. Unsere Bankkartenterminals werden kontinuierlich desinfiziert. Wir bitten Sie nur einen leeren Aufzug zu betreten und nur die Personen, die auch gemeinsam angereist sind. Es wird empfohlen die Treppe zu benutzen, was ohnehin sportlicher ist!


Gästezimmer: In den Zimmern verbleiben nur Gegenstände, die unbedingt erforderlich sind und nach der Abreise entsorgt oder leicht desinfiziert werden können. Die A-Z-Informationsmappe in digitaler Form ist über unser Smart-TV-System zu erreichen oder auf Anfrage in gedruckter Form erhältlich. Die Auffüllung der Minibar, eine Bestellung aus unserem Kissenmenü, sowie andere kleine Gebrauchsgegenstände (Nähzeug, Maniküre-Set, Duschhaube usw.) für Ihr Zimmer können Sie an der Rezeption anfordern. Die komplette Bettwäsche wird nach drei Nächten automatisch gewechselt, täglicher Bettwäschewechsel ist gegen Gebühr auch möglich. Handtücher und Bademäntel werden nach Wunsch kostenlos gewechselt. Alle unsere Hoteltextilien werden in der professionellen Wäscherei der österreichischen Muttergesellschaft Salesianer Miettex in Ungarn gereinigt. Die Wäscherei arbeitet mit der Anwendung des chemothermischen, garantiert antiviralen und antibakteriellen Waschverfahrens, das vom Robert Koch-Institut in Berlin zertifiziert und regelmäßig überprüft wird.


Wellness- und Beauty-Bereich: Unsere Pools öffnen nach der für die Wiedereröffnung erforderliche, zusätzliche Desinfektion und den Labortests, die dies überprüfen. Alle unsere Pools verfügen über ein automatisiertes Chemie-Dosiersystem, und enthalten regelmäßig kontrolliertes keimfreies Wasser. Der Luftraum im Poolbereich wird mittels der deutschen Wolf-Lüftungsanlage gelüftet, die 2018 in Betrieb gestellt wurde und mit modernster Filtrations- und Luftbehandlungstechnologie ausgestattet ist. Wir legen besondere Sorgfalt auf die Sicherheitsentfernung der Sonnenliegen und auf die Vermeidung der Überfüllung der Pools. Bei erhöhten Sicherheitsstandards sind alle unseren medizinischen, kosmetischen und Wellness-Behandlungen verfügbar. Die Behandlungsräume werden nach jeder Behandlung erneut desinfiziert und belüftet. Der Fitnessraum kann auch genutzt werden, gleichzeitig können hier 5 Personen trainieren. Die meisten der kostenlosen Sportprogramme werden unter freiem Himmel organisiert, denn für Freizeitaktivitäten, zum Sonnenbaden und Entspannen stehen unseren Gästen 17 Hektar zur Verfügung!


Gastronomie: In unserem Restaurant und der Bar sorgen wir für eine Entfernung von 1,5 Metern.Dazu begrenzen wir die Kapazität und bei der Tischauswahl werden Ihnen die Restaurantleiter helfen. Im neu gestalteten Buffetsystem bieten wir die gewohnte große Auswahl. Wir bieten verschiedene vorab portionierte, verpackte Produkte an und sorgen mit Benutzung von Einweghandschuhen, häufig gewechselten und desinfizierten Servierutensilien, handfreundlichen Desinfektionsmittelspendern usw. für die Sicherheit beim Essen.Die Stoffservietten werden durch hygienischere Einweg-Servietten ersetzt. Sowohl im Restaurant, in der Bar als auch in der Küche werden häufiger antivirale Reinigungsmittel verwendet.Bitte, benutzen Sie bei jedem Eintritt und Ausgang die Desinfektionsmittelspender am Eingang!


Lieber Gast!


Damit wir uns alle sicher fühlen, ist auch Ihr Engagement erforderlich. Bitte, treffen Sie eine verantwortungsvolle Entscheidung, falls Sie Anzeichen einer Erkrankung verspüren, reisen Sie nicht an! Wenn Sie aus diesem Grund nicht zu uns kommen können, garantieren wir Ihnen, dass Sie Ihre Reservierung ohne Stornierungsgebühr absagen können, sogar noch am selben Tag. Versuchen Sie die Sicherheitsabstände im Hotel einzuhalten, verwenden Sie in öffentlichen Bereichen häufig Händedesinfektionsmittel! Tragen Sie im Wellness-Bereich immer Pantoffeln, das Duschen vor und nachp Betreten des Pools ist obligatorisch. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts im Hotel Symptome bemerken, bleiben Sie bitte in Ihrem Zimmer und informieren Sie die Rezeption. Wenn Sie während des Aufenthaltes im Hotel auf Krankheit hinweisende Symptome bemerken, bleiben Sie bitte in Ihrem Zimmer und informieren Sie die Rezeption. Seien Sie bitte kooperativ bei der Einhaltung der Regeln!

Wir werden unser Bestes tun, damit Ihr Urlaub gut und sicher verläuft, aber es gelingt uns nur mit Ihrer Kooperation.

Vielen Dank!


Das Team der Lotus Therme


Die Information wurde nach den am 03. August 2020 geltenden Regelungen erstellt und wird ständig aktualisiert.