Zahnästhetik

Gelencsér Dental Zahnklinik in Hévíz

Zahnästhetik: Für Ihr schönstes Lächeln

Ein strahlend schönes Lächeln ist ein wichtiger Faktor für die Attraktivität jedes Menschen.Schöne und gesunde Zähne signalisieren Vitalität und Gepflegtheit – die moderne Zahnmedizin bietet beste Möglichkeiten, die Schönheit Ihres Lächelns zu unterstreichen.

In der Gelencsér Dental Zahnklinik in Hévíz finden Sie erfahrene Fachzahnärzte, die Sie gerne in allen Fragen rund um die Zahngesundheit und Zahnästhetik beraten.

Fragen Sie sich, was unser Klinikteam für Sie tun kann? Der folgende Text informiert Sie über die populärsten zahnmedizinischen Eingriffe für gesunde und schöne Zähne:

● Zahnimplantate - der Königsweg des Zahnersatzes

● Veneers - Verblendschalen für ein ebenmäßiges, weißes Gebiss

● Zirkonkronen - ästhetischer Ersatz für die natürliche Zahnkrone

● Inlays - die Alternative zur Komposit-Füllung, langlebig & quasi unsichtbar

● Onlays - die Alternative zur Überkronung, zahnschonend & ästhetisch makellos

● Zahnspange - der Weg zu geraden Zähnen und korrektem Biss

● Professionelle Zahnreinigung - neues Strahlen und Gesundheitsprävention zugleich

● Zahnschmuck - das besondere Extra für Ihr Lächeln

● Bleaching - der schonende Weg zu weißeren Zähnen

Zahnimplantat

Zahnimplantate gelten als Königsweg beim Thema Zahnersatz, da sie nicht nur ästhetisch, sondern auch funktional höchsten Ansprüchen genügen müssen. Sie eignen sich zur Schließung kleinerer und größerer Zahnlücken, wie auch zur Restauration vollständig zahnloser Kiefer.

Zahnimplantat: Vorteile

Zahnimplantate werden aus Titan oder Zirkonoxid gefertigt. Die am häufigsten verwendeten Implantatsysteme sind schraubenförmig und werden – ähnlich wie die natürliche Zahnwurzel – fest im Kieferknochen verankert. Damit bieten sie festen Halt für den Zahnersatz.

Die Belastung beim Kauen wird über das Zahnimplantat auf den Kieferknochen übertragen. Dieses ‘Training’ regt die Geweberegeneration an, wirkt dem Knochenabbau entgegen und unterstützt somit die Gesunderhaltung des Kiefers.

Zahnimplantat: Arten

Zahnimplantate sind bei den verschiedensten Indikationen einsetzbar und können mit vielfältigen Suprakonstruktionen versehen werden:

● Einzelimplantate zum Ersatz eines fehlenden natürlichen Zahns

● implantatgetragene Brücken zur Schließung größerer Zahnlücken

● implantatgetragene Prothesen zur Restauration vollständig zahnloser Kiefer

Zahnimplantat: Kosten

Die Kosten für ein Zahnimplantat hängen stets von Diagnose und Behandlungsplan im Einzelfall ab. Ein Einzelimplantat ist ab 650 € erhältlich.

Veneers

Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne Verblendschalen, die für ein strahlend weißes, ebenmäßiges Hollywood-Lächeln sorgen.

Veneers: Vorteile

Die maßgefertigten Verblendschalen werden im Frontzahnbereich aufgeklebt, wofür die Zahnvorderseiten zuvor leicht abgeschliffen werden. Sie überdecken leichte Zahnfehlstellungen sowie schadhafte und verfärbte Zähne.

In vielen Fällen erzeugt dieser kosmetische Eingriff ein sehr befriedigendes Ergebnis, das andernfalls eine kieferorthopädische Begradigung, Kronen-Restauration und Bleaching erfordert hätte.

Veneers: Arten

Man unterscheidet verschiedene Arten von Verblendschalen:

● traditionelle Veneers aus Keramik oder Hybrid-Kunststoffen

● nicht-invasive Veneers, die noch dünner sind als herkömmliche Veneers und ohne Beschleifen der Zahnoberflächen aufgeklebt werden können.

Veneers: Kosten

Die Kosten für Veneers hängen von dem gewählten Material und Verfahren ab, traditionelle Veneers sind ab 350 € erhältlich.

Zirkonkrone

Zirkonkronen ermöglichen eine absolut naturgetreue Nachbildung der natürlichen Zahnkrone, die ästhetisch wie auch funktional kaum vom echten Zahn zu unterscheiden ist.

Zirkonkrone: Vorteile

Eine Zirkonkrone bietet Zahnersatz für eine durch Karies oder Unfall zerstörte natürliche Zahnkrone – schließlich soll ja kein unansehnlicher Zahnstumpf oder gar eine Zahnlücke bestehen bleiben.

Der Vorteil der Zahnkrone aus Zirkon (genau genommen handelt es sich um Zirkondioxid, eine moderne Hochleistungskeramik) ist ihre naturgetreue Anmutung. Die Krone wird im Zahnlabor in Form und Farbe individuell an das natürliche Gebiss angepasst.

● Die Lichtdurchlässigkeit des Zirkons wirkt äußerst natürlich.

● Bei Zirkon ist, anders bei der preiswerteren Alternative aus Metallkeramik, kein gräulich oder bläulich durchschimmernder Metallkern sichtbar - gerade im Frontzahnbereich ist dies von Vorteil.

Zirkonkrone: Kosten

Zirkonkronen sind, je nach individuellen Befund, bereits ab 330 € zu haben.

Zahn-Inlay

Ein Inlay bzw. eine Einlagefüllung ist eine hochwertige, langlebige Alternative zur klassischen Zahnfüllung und stellt Ästhetik und Funktion der beschädigten natürlichen Zahnkrone wieder her.

Zahn-Inlay: Vorteile

Der Hauptunterschied zur klassischen Zahnfüllung ist die Maßanfertigung: Das Inlay wird auf die Kavität zugeschnitten und passgenau eingesetzt - die Komposit-Zahnfüllung dagegen wird im pastösen Zustand in die Kavität eingebracht und härtet dort aus.

Das Inlay bietet eine hohe Stabilität und eine lange Lebensdauer.

Zahn-Inlay: Arten

Klassischerweise werden Inlays aus Goldlegierungen gefertigt, sehr populär sind auch zahnfarbene Inlays aus Keramik oder Hightech-Kunststoffen.

Inlays finden vor allem im Seitenzahnbereich Verwendung. Neben den verschiedenen Materialien unterscheidet man Inlays vor allem nach der Flächenzahl: Je nachdem, wie viele Zahnflächen versorgt werden müssen, gibt es ein-, zwei- und mehrflächige Inlays.

Zahn-Inlay: Kosten

Ein Keramik-Inlay ist ab 200 € erhältlich.

Zahn-Onlay

Ein Onlay dient – ähnlich wie das Inlay – zur ästhetischen und funktionalen Wiederherstellung der natürlichen Zahnkrone. Es bietet sich als zahnschonende Alternative zur Überkronung an.

Zahn-Onlay: Vorteile

Das Onlay bietet eine hochwertige und sehr langlebige Lösung für Zahnschäden, die aufgrund ihrer Größe mit einer Kompositfüllung nicht zu beheben sind. Es wird, ähnlich wie das Inlay, im Zahnlabor auf Maß gefertigt.

Es dient zur Restauration der Zahnhöcker, wird also nicht nur in die Seitenzahnfläche, sondern auch auf die Kaufläche des Zahnes aufgesetzt. Dabei bleibt die größtmögliche Menge natürlicher Zahnsubstanz erhalten.

Zahn-Onlay: Arten

Onlays können aus Keramik, Hightech-Kunststoff (Gradia) oder Goldlegierungen gefertigt werden.

Professionelle Zahnreinigung

Die Professionelle Zahnreinigung gehört zu dem Besten, was Sie Ihren Zähnen gönnen können: Sie verschönert Ihr Lächeln und bietet eine effektive Gesundheitsvorsorge.

Professionelle Zahnreinigung: Vorteile

Die Professionelle Zahnreinigung sollte je nach Bedarf ein- oder mehrmals pro Jahr durchgeführt werden. Sie bietet eine optimale Ergänzung zur täglichen Mundhygiene und erreicht sozusagen eine ‘Tiefenreinigung’ der Zähne.

Um dies zu erreichen, nutzen die Prophylaxe-Experten spezielle Reinigungsmittel und -geräte, um fest anhaftende Zahnbeläge zu entfernen - auch in Bereichen, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.

Die Professionelle Zahnreinigung wirkt gleich zweifach:

● Sie beseitigt den Nährboden für gefährliche Krankheitserreger und verbessert damit den Schutz vor Karies, Zahnfleischentzündung und Parodontitis.

● Sie beseitigt oberflächliche Verfärbungen und verschönert dadurch Ihr Lächeln.

Professionelle Zahnreinigung: Kosten

Die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung liegen bei 40 €. Nachfragen bei der Krankenkasse lohnt sich: Einige Anbieter bezuschussen diese Prophylaxemaßnahme.

Zahnschmuck

Sind Sie auf der Suche nach einem extravaganten Schmuckstück? Zahnschmuck ist ein charmanter Hingucker und lässt sich ganz nach Ihren Wünschen gestalten – so dezent oder auffällig wie Sie mögen!

Zahnschmuck: Arten

Traditionell galten Goldkronen als Zeichen des Wohlstands und können somit als früher Zahnschmuck gelten. Heutzutage erfreuen sich folgende Varianten großer Popularität:

● Twinkles oder Brillies: Zahnschmuck mit Halbedelsteinen, insbesondere Rubinen und Diamanten, oder auch Edelstein-Imitationen

● Dazzler: Zahnschmuck aus einer verzierten Goldfolie, in verschiedenen Formen – bspw. als Herzchen mit eingesetztem Schmuckstein – erhältlich

● Grills: aufwendiger Zahnschmuck, der insbesondere aus der Hip-Hop-Kultur bekannt ist und die Frontzähne ganz oder teilweise verdeckt

Twinkles und Dazzler werden - ähnlich wie die Brackets in der Kieferorthopädie - auf die angeätzte Zahnoberfläche aufgeklebt.


Zahnschmuck: Vorteile

Zahnschmuck lässt sich individuell gestalten und bietet eine außergewöhnliche Möglichkeit, den eigenen Stil zu unterstreichen: ob klassisch oder ausgefallen, dezent oder poppig!

Fachkundig angefertigter und eingesetzter Zahnschmuck lässt sich ohne Schädigung der Zahnoberfläche anbringen und auch wieder entfernen.

Zahnschmuck: Kosten

Bei den Kosten für Zahnschmuck ist zu unterscheiden in die Kosten für das Schmuckstück selbst - echte Edelsteine sind selbstverständlich teurer als Imitate - und in die Kosten für das Einsetzen durch den Zahnarzt.

Twinkles und Dazzler können ab 90 € eingesetzt werden.

Zahn-Bleaching

Ein strahlend weißes Lächeln signalisiert Gesundheit und Vitalität - gelbliche und/oder verfärbte Zähne dagegen wirken schnell ungepflegt. Eine zahnmedizinische Aufhellung der Zähne durch Bleaching verleiht Ihrem Lächeln neue Strahlkraft!

Zahn-Bleaching: Vorteile

Die Farbe der Zähne ist zum einen genetisch bedingt - manche Menschen haben von Natur aus etwas dunklere bzw. gelblichere Zähne als andere.

Zum anderen dunkeln die Zähne im Laufe der Zeit nach, zusätzlich verstärkt wird dies durch stark färbende Genussmittel. Dazu zählen insbesondere Genussmittel wie Kaffee, Schwarztee, Rotwein und/oder Tabakprodukte.

Durch Bleaching lässt sich eine effektive und zugleich zahnschonende Aufhellung erreichen - zuverlässiger und sicherer als mit vielen Zahnweiß-Zahnpasten!

Zahn-Bleaching: Arten

Beim In-Office-Bleaching in der Zahnklinik lassen sich die besten Ergebnisse erzielen:

● Ihr Zahnarzt verwendet nur medizinisch getestete Produkte, die den Zahnschmelz nicht angreifen.

● Die Aufhellung erfolgt gezielt, ganz nach Ihren Wünschen, so dass ein natürliches Ergebnis entsteht.

● Die Behandlung durch geschultes Personal erzielt ein optimales Ergebnis und vermeidet Anwendungsfehler.

● Bei Home-Bleaching-Kits für die Anwendung zu Hause sind die Kunden aufgefordert, selbst auf die Inhaltsstoffe zu achten und schädliche Produkte zu meiden. Wichtig ist auch die korrekte Anwendung der Produkte.

Zahn-Bleaching: Kosten

Die Kosten für das Bleaching liegen bei 70 – 350 €, je nach Ausgangslage und gewählten Produkten.